• Sale!
    Seit der Bandgründung vor über 20 Jahren veröffentlichten BUCK-TICK eine Unzahl an teils schrägen und experimentellen, teils sehr rockigen Alben, Singles und Videos. Anfangs oft mit den zur gleichen Zeit erfolgreichen J-Rockern BOØWY (mit Gitarrengott Tomoyasu HOTEI) verglichen, entwickelten sie nach und nach ihren eigenen Stil mit Elementen, die mitunter an Künstler aus dem angelsächsischen Raum wie Depeche Mode, David Bowie oder Soft Cell erinnern, während die experimentell-schrägen Elemente in Side-Projekten wie SCHWEIN (mit Raymond Watts aka PIG und Sascha von KMFDM) ihre Verwirklichung finden. Aktuell besteht die Band aus Hisashi Imai, Hidehiko "Hide" Hoshino, Atsushi Sakurai, Yutaka Higuchi und Toru "Toll" Yagami.
  • Sale!
    Seit der Bandgründung vor über 20 Jahren veröffentlichten BUCK-TICK eine Unzahl an teils schrägen und experimentellen, teils sehr rockigen Alben, Singles und Videos. Anfangs oft mit den zur gleichen Zeit erfolgreichen J-Rockern BOØWY (mit Gitarrengott Tomoyasu HOTEI) verglichen, entwickelten sie nach und nach ihren eigenen Stil mit Elementen, die mitunter an Künstler aus dem angelsächsischen Raum wie Depeche Mode, David Bowie oder Soft Cell erinnern, während die experimentell-schrägen Elemente in Side-Projekten wie SCHWEIN (mit Raymond Watts aka PIG und Sascha von KMFDM) ihre Verwirklichung finden. Aktuell besteht die Band aus Hisashi Imai, Hidehiko "Hide" Hoshino, Atsushi Sakurai, Yutaka Higuchi und Toru "Toll" Yagami.
  • Sale!

    BUCK-TICK – ROMANCE (lim.CD+DVD) (Re!cycle)

    16,99 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    Seit der Bandgründung vor über 20 Jahren veröffentlichten BUCK-TICK eine Unzahl an teils schrägen und experimentellen, teils sehr rockigen Alben, Singles und Videos. Anfangs oft mit den zur gleichen Zeit erfolgreichen J-Rockern BOØWY (mit Gitarrengott Tomoyasu HOTEI) verglichen, entwickelten sie nach und nach ihren eigenen Stil mit Elementen, die mitunter an Künstler aus dem angelsächsischen Raum wie Depeche Mode, David Bowie oder Soft Cell erinnern, während die experimentell-schrägen Elemente in Side-Projekten wie SCHWEIN (mit Raymond Watts aka PIG und Sascha von KMFDM) ihre Verwirklichung finden. Aktuell besteht die Band aus Hisashi Imai, Hidehiko "Hide" Hoshino, Atsushi Sakurai, Yutaka Higuchi und Toru "Toll" Yagami.
  • D’ERLANGER – Basilisk

    18,90 

    Enthält 19% MwST.
    zzgl. Versand
    Hierzulande beinahe unbekannt, gelten die bereits zu LP-, VHS- und LaserDisc-Zeiten im Jahr 1983 gegründeten D'ERLANGER in Japan als echte Legende, deren Bekanntheitsgrad und Einfluss auf die damals gerade entstehende Visual-Generation sich bestenfalls mit Kollegen wie X (JAPAN) vergleichen lässt. In der Tat gibt es noch weitere Parallelen zwischen den beiden J-Rock-/Visual-Urgesteinen, die befreundeten Bands galten nach enormen Erfolgen Ende der Achtziger-/Anfang der Neunzigerjahre beide als aufgelöst, waren aber nie wirklich "tot". Sowohl X JAPAN als auch D'ERLANGER erfuhren in jüngster Zeit eine wundersame Wiederauferstehung, im Falle von D'ERLANGER sogar in der zuletzt aktuellen Besetzung mit Sänger Kyo, Gitarrist CIPHER, Bassist Seela und Drummer Tetsu. Nach über 10 Jahren vermeintlicher Inaktivität und einem Labelwechsel von BMG/Ariola zu cutting edge (avex) erscheinen nun also wieder CDs und DVDs der Band im Sound des neuen Jahrtausends, die den Bekanntheitsgrad bei der aktuellen Publikumsgeneration mit Sicherheit enorm steigern werden.
  • Sale!
    Hierzulande beinahe unbekannt, gelten die bereits zu LP-, VHS- und LaserDisc-Zeiten im Jahr 1983 gegründeten D'ERLANGER in Japan als echte Legende, deren Bekanntheitsgrad und Einfluss auf die damals gerade entstehende Visual-Generation sich bestenfalls mit Kollegen wie X (JAPAN) vergleichen lässt. In der Tat gibt es noch weitere Parallelen zwischen den beiden J-Rock-/Visual-Urgesteinen, die befreundeten Bands galten nach enormen Erfolgen Ende der Achtziger-/Anfang der Neunzigerjahre beide als aufgelöst, waren aber nie wirklich "tot". Sowohl X JAPAN als auch D'ERLANGER erfuhren in jüngster Zeit eine wundersame Wiederauferstehung, im Falle von D'ERLANGER sogar in der zuletzt aktuellen Besetzung mit Sänger Kyo, Gitarrist CIPHER, Bassist Seela und Drummer Tetsu. Nach über 10 Jahren vermeintlicher Inaktivität und einem Labelwechsel von BMG/Ariola zu cutting edge (avex) erscheinen nun also wieder CDs und DVDs der Band im Sound des neuen Jahrtausends, die den Bekanntheitsgrad bei der aktuellen Publikumsgeneration mit Sicherheit enorm steigern werden.
  • Sale!

    D’ERLANGER – Basilisk (ORIG.1990!) (Re!cycle)

    13,99 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    Hierzulande beinahe unbekannt, gelten die bereits zu LP-, VHS- und LaserDisc-Zeiten im Jahr 1983 gegründeten D'ERLANGER in Japan als echte Legende, deren Bekanntheitsgrad und Einfluss auf die damals gerade entstehende Visual-Generation sich bestenfalls mit Kollegen wie X (JAPAN) vergleichen lässt. In der Tat gibt es noch weitere Parallelen zwischen den beiden J-Rock-/Visual-Urgesteinen, die befreundeten Bands galten nach enormen Erfolgen Ende der Achtziger-/Anfang der Neunzigerjahre beide als aufgelöst, waren aber nie wirklich "tot". Sowohl X JAPAN als auch D'ERLANGER erfuhren in jüngster Zeit eine wundersame Wiederauferstehung, im Falle von D'ERLANGER sogar in der zuletzt aktuellen Besetzung mit Sänger Kyo, Gitarrist CIPHER, Bassist Seela und Drummer Tetsu. Nach über 10 Jahren vermeintlicher Inaktivität und einem Labelwechsel von BMG/Ariola zu cutting edge (avex) erscheinen nun also wieder CDs und DVDs der Band im Sound des neuen Jahrtausends, die den Bekanntheitsgrad bei der aktuellen Publikumsgeneration mit Sicherheit enorm steigern werden.
  • Hierzulande beinahe unbekannt, gelten die bereits zu LP-, VHS- und LaserDisc-Zeiten im Jahr 1983 gegründeten D'ERLANGER in Japan als echte Legende, deren Bekanntheitsgrad und Einfluss auf die damals gerade entstehende Visual-Generation sich bestenfalls mit Kollegen wie X (JAPAN) vergleichen lässt. In der Tat gibt es noch weitere Parallelen zwischen den beiden J-Rock-/Visual-Urgesteinen, die befreundeten Bands galten nach enormen Erfolgen Ende der Achtziger-/Anfang der Neunzigerjahre beide als aufgelöst, waren aber nie wirklich "tot". Sowohl X JAPAN als auch D'ERLANGER erfuhren in jüngster Zeit eine wundersame Wiederauferstehung, im Falle von D'ERLANGER sogar in der zuletzt aktuellen Besetzung mit Sänger Kyo, Gitarrist CIPHER, Bassist Seela und Drummer Tetsu. Nach über 10 Jahren vermeintlicher Inaktivität und einem Labelwechsel von BMG/Ariola zu cutting edge (avex) erscheinen nun also wieder CDs und DVDs der Band im Sound des neuen Jahrtausends, die den Bekanntheitsgrad bei der aktuellen Publikumsgeneration mit Sicherheit enorm steigern werden.
  • Sale!
    Hierzulande beinahe unbekannt, gelten die bereits zu LP-, VHS- und LaserDisc-Zeiten im Jahr 1983 gegründeten D'ERLANGER in Japan als echte Legende, deren Bekanntheitsgrad und Einfluss auf die damals gerade entstehende Visual-Generation sich bestenfalls mit Kollegen wie X (JAPAN) vergleichen lässt. In der Tat gibt es noch weitere Parallelen zwischen den beiden J-Rock-/Visual-Urgesteinen, die befreundeten Bands galten nach enormen Erfolgen Ende der Achtziger-/Anfang der Neunzigerjahre beide als aufgelöst, waren aber nie wirklich "tot". Sowohl X JAPAN als auch D'ERLANGER erfuhren in jüngster Zeit eine wundersame Wiederauferstehung, im Falle von D'ERLANGER sogar in der zuletzt aktuellen Besetzung mit Sänger Kyo, Gitarrist CIPHER, Bassist Seela und Drummer Tetsu. Nach über 10 Jahren vermeintlicher Inaktivität und einem Labelwechsel von BMG/Ariola zu cutting edge (avex) erscheinen nun also wieder CDs und DVDs der Band im Sound des neuen Jahrtausends, die den Bekanntheitsgrad bei der aktuellen Publikumsgeneration mit Sicherheit enorm steigern werden.
  • Sale!
    Die von Anfang bis Mitte der Neunzigerjahre aktiven DIE IN CRIES waren mit einer recht hochkarätigen Besetzung (neben Sänger Kyo, der in den Achtzigern bei hides erster Band Saver Tiger und heute bei D'erlanger aktiv ist und L'arc~en~Ciel/Creature Creature/acid android-Drummer Yukihiro gehörten noch Gitarrist und Keyboarder Shin Murohime und Bassist Takashi Kaneuchi zum Line-up) und einer stimmigen Postpunk/Gothicrock-Mischung zu den Keimzellen des aufkeimenden Visual Rock. Unter Vertrag waren DIE IN CRIES zunächst bei Kult-Indie Danger Crue, bevor sie zu Major BMG/Victor Entertainment wechselten.
  • Sale!
    Die von Anfang bis Mitte der Neunzigerjahre aktiven DIE IN CRIES waren mit einer recht hochkarätigen Besetzung (neben Sänger Kyo, der in den Achtzigern bei hides erster Band Saver Tiger und heute bei D'erlanger aktiv ist und L'arc~en~Ciel/Creature Creature/acid android-Drummer Yukihiro gehörten noch Gitarrist und Keyboarder Shin Murohime und Bassist Takashi Kaneuchi zum Line-up) und einer stimmigen Postpunk/Gothicrock-Mischung zu den Keimzellen des aufkeimenden Visual Rock. Unter Vertrag waren DIE IN CRIES zunächst bei Kult-Indie Danger Crue, bevor sie zu Major BMG/Victor Entertainment wechselten.
  • Sale!
    Die von Anfang bis Mitte der Neunzigerjahre aktiven DIE IN CRIES waren mit einer recht hochkarätigen Besetzung (neben Sänger Kyo, der in den Achtzigern bei hides erster Band Saver Tiger und heute bei D'erlanger aktiv ist und L'arc~en~Ciel/Creature Creature/acid android-Drummer Yukihiro gehörten noch Gitarrist und Keyboarder Shin Murohime und Bassist Takashi Kaneuchi zum Line-up) und einer stimmigen Postpunk/Gothicrock-Mischung zu den Keimzellen des aufkeimenden Visual Rock. Unter Vertrag waren DIE IN CRIES zunächst bei Kult-Indie Danger Crue, bevor sie zu Major BMG/Victor Entertainment wechselten.
  • Sale!
    Die von Anfang bis Mitte der Neunzigerjahre aktiven DIE IN CRIES waren mit einer recht hochkarätigen Besetzung (neben Sänger Kyo, der in den Achtzigern bei hides erster Band Saver Tiger und heute bei D'erlanger aktiv ist und L'arc~en~Ciel/Creature Creature/acid android-Drummer Yukihiro gehörten noch Gitarrist und Keyboarder Shin Murohime und Bassist Takashi Kaneuchi zum Line-up) und einer stimmigen Postpunk/Gothicrock-Mischung zu den Keimzellen des aufkeimenden Visual Rock. Unter Vertrag waren DIE IN CRIES zunächst bei Kult-Indie Danger Crue, bevor sie zu Major BMG/Victor Entertainment wechselten.
  • Sale!
    Japanische Pressung von 2009 mit 16 Songs, inkl. 4 Bonustracks und Obi!

    Erscheinungsdatum: 3. Juni 2009
    Label: BMG Japan
    Katalognummer: BVCP-40003
    JAN: 4988017671252
    Zustand: sehr gut, vollständig inkl. Obi
  • Sale!

    NGT48 – Seishun dokei (Theater Edition) (AKB48) (Re!cycle)

    5,99 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    "Akihabara 48" oder kurz AKB48 nennt sich die 2005 gegründete und tatsächlich 48-köpfige Pop-Idol-Performance-Gruppe unter Leitung von Produzent Yasushi Akimoto, die regelmäßig in ihrem eigenen Theater in Tokyos Szenestadtteil Akihabara zu bewundern ist (Vorab-Reservierung dringend empfohlen ^^). Darüber hinaus veröffentlichen die 48 Mädels, meist aufgeteilt in die Sub-Ensembles "A", "K" und "B", jedoch auch gemeinsam oder als Solo-Artists eigene CDs im typisch japanischen Girlpop-Stil, die sich inzwischen nicht nur in Japan großer Beliebtheit erfreuen. Ähnlich wie bei der musikalisch auf ähnlichen Pfaden wandelnde "Konkurrenz" von Mitsuo Tsunku und seinem langjährigen Erfolgsprojekt Morning Musume werden auch bei AKB48 häufiger die einzelnen Mitglieder ausgetauscht und/oder in Solo-Projekte überführt, wenn sie "zu alt" für das Haupt-Ensemble werden, somit gibt es bereits mehrere Generationen der Formation, die mit unterschiedlichen Mitgliedern besetzt sind.
  • Sale!

    SADS – PORNO STAR (Re!cycle)

    3,99 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    Etwas punkiger als bei seiner Band KUROYUME geht Sänger und Mastermind Kiyoharu bei den eigentlich als Nachfolgeprojekt geplanten SADS zu Werke. Unterstützt durch die Gitarristen K-A-Z und Keisuke Kubota sowie Drummer GO begannen die Aktivitäten von SADS im Jahr 1999. Der Sound der Band, der nur noch entfernt an die Visual-Anfänge von Kuroyume erinnert, kam bei den Fans durchaus sehr gut an, sodass SADS (neben den Soloaktivitäten von Kiyoharu und den zwischenzeitlich re-formierten KUROYUME) bis heute aktiv sind.
  • Sale!

    SADS – THE ROSE GOD GAVE ME (1.Press / Orig.2001!) (Re!cycle)

    12,99 

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. Versand
    Etwas punkiger als bei seiner Band KUROYUME geht Sänger und Mastermind Kiyoharu bei den eigentlich als Nachfolgeprojekt geplanten SADS zu Werke. Unterstützt durch die Gitarristen K-A-Z und Keisuke Kubota sowie Drummer GO begannen die Aktivitäten von SADS im Jahr 1999. Der Sound der Band, der nur noch entfernt an die Visual-Anfänge von Kuroyume erinnert, kam bei den Fans durchaus sehr gut an, sodass SADS (neben den Soloaktivitäten von Kiyoharu und den zwischenzeitlich re-formierten KUROYUME) bis heute aktiv sind.
  • Der 1975 in Nagoya im mitteljapanischen Aichi geborene Naoki Takada ist seit 2005 als SEAMO aktiv. Bereits zuvor war er musikalisch tätig, unter anderem als Support für das Popduo BENNIE K oder zusammen mit DJ TAKISHI als Duo. Als SEAMO produziert er eine Art Singer/Songwriter-Hip Hop mit verschiedenen Einflüssen und kollaboriert nach wie vor gern mit bekannten asiatischen Künstlern wie hiroko von mihimaru GT oder BoA. Seine CDs veröffentlicht er nach einem Labelwechsel von BMG heute bei Universal Music Japan.
  • Sale!
    Japanische Pressung mit 14 Songs, inkl. 2 Bonustracks und Obi

    Erscheinungsdatum: 21. November 1996
    Label: RCA / BMG Victor Entertainment Japan
    Katalognummer: BVCP-986
    JAN: 4988017066379
    Zustand: sehr gut, vollständig inkl. Obi
Nach oben