VERSAILLES x KAYA x JUKA – Urakizoku / Nihon Tanbi Kakumei Tour Document (lim.2DVD/Live only!) (Re!cycle)

111,11 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

2007 gegründet, schicken sich VERSAILLES mit Sänger KAMIJO (ex-Lareine), den Gitarristen HIZAKI (Hizaki Grace Project, Ex-Sulphuric Acid) und TERU und Drummer YUKI (ex-Sugar Trip) an, ihren besonderen Visual-Stil in alle Welt zu tragen, der sich neben einer stimmigen Mischung aus melodiösen und rockig-metallischen Parts mit symphonisch-klassischen Einflüssen vor allem auch durch ein besonders ästhetisches äußeres Erscheinungsbild auszeichnet. Nach einer tragischen Zwangspause, ausgelöst durch den plötzlichen Tod von Bassist Jasmine You im August 2009 ging es im Jahr 2010 mit einem neuen Album sowie einer Tour durch Japan, Lateinamerika und Europa weiter, während VERSAILLES mit dem ins feste Line-up aufgenommenen Session-Bassisten Masashi wieder zum Quintett gewachsen sind..

Seine Karriere begann 1999 bei der Indie-Formation METIES, bekannt wurde Kaya vor allem durch sein Engagement beim legendären Electro-Visual-Duo RUDOLF STEINER, das von 2002 bis 2004 von Malice Mizers Mana produziert und in dieser Zeit in SCHWARZ STEIN umbenannt wurde. Seit 2006 ist der ehemalige Schwarz Stein-Frontmann nun auch recht erfolgreich als Solokünstler unterwegs und begeistert seither nicht nur die ehemaligen Schwarz Stein-Fans mit seinen aktuellen Veröffentlichungen und der Teilnahme an der Rockoper NODE OF SCHERZO.

Hauptsächlich bekannt durch seine Mitwirkung bei Manas neuem Projekt MOI DIX MOIS, von dem er sich 2005 trennte, wirkte JUKA seither unter anderem bei HIZAKIs Band HIZAKI GRACE PROJECT sowie der symphonischen Rockoper NODE OF SCHERZO mit. JUKA ist aber auch als Solokünstler unterwegs und veröffentlichte 2007 sein erstes Minialbum “Luxuriös” beim Indielabel Sherow Artist Society.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: JR-VK-30555R Kategorien: , ,

Beschreibung

Die limitierte Doppel-DVD “Urakizoku – Nihon Tanbi Kakumei Tour Document” war ausschließlich auf der gleichnamigen Threeman-Tour von Versailles, Kaya und Juka, den damaligen Headlinern des Sherow Artist Society-Labels, im November 2007 vorbestellbar und wurde den Käufern dann an Weihnachten des gleichen Jahres zugesandt. Im regulären Handel war sie nie erhältlich, unter Fans aller drei Künstler ist die DVD heute ein gesuchtes Sammlerstück.

Enthalten sind auf 2 DVDs weit über 2 Stunden exklusives Doku- und Livematerial aller beteiligten Künstler, mitgeschnitten auf allen 6 Stationen der Tour, von Sapporo bis Fukuoka, kommentiert von AKINA und Kaya höchstpersönlich! Im Einzelnen waren es:

DVD1:

11/2 Sapporo KRAPS HALL

11/5 Sendai HOOK

11/14 Okayama CRAZYMAMA 2nd Room

DVD2:

11/16 Fukuoka SON

11/18 Nagoya ell.FITS ALL

11/20 OSAKA MUSE

Re!Cycle – first class second hand bei me-shop.net!

Unter dem Label “Re!Cycle – first class second hand” bieten wir dir die Gelegenheit, geprüfte und gut erhaltene japanische Originalartikel zu einem Preis zu ergattern, für den es sonst höchstens eine Raub- oder Billigpressung aus Hong Kong, Taiwan etc. gäbe. Auch kannst du hier Raritäten finden, die neu vielleicht gar nicht mehr erhältlich wären.

Alle “Re!cycle”-Artikel werden selbstverständlich von uns eingehend begutachtet und getestet und befinden sich in einem guten Gebrauchtzustand. Leichte Gebrauchsspuren (wie sie eben beim normalen Gebrauch entstehen) können vorhanden sein, aber wir garantieren natürlich für einwandfreie Benutzbarkeit. Also keine Sorge, Second Hand-Ware mit extremen Mängeln kommt auch bei uns nicht in den Shop, sondern in die Tonne ^_^

Sollte im Ausnahmefall auch mal ein Artikel mit Gebrauchsspuren angeboten werden, die über das übliche Maß hinausgehen (das kann ggf. mal bei extrem gesuchten und raren Stücken der Fall sein, die auch in diesem Zustand noch gesammelt werden), so ist dies deutlich im Artikeltext vermerkt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 112 g
Lieferstatus

Rarität

Hersteller

Format

2DVD [RC0 (alle Regionen) 16:9 NTSC, Laufzeit ca. 135 min.]

Ursprungsland

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben