REI KUROMIYA – Watashi ga inakya ikite… (Essay-Buch / BRATS/LADYBABY)

16,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

1 vorrätig

Das seit 2015 aktive und hauptsächlich durch den bei Youtube gehypten Videoclip “Nippon Manju” bekannt gewordene Trio LADYBABY bestand ursprünglich aus den sehr ungleichen Mitgliedern Rie Kaneko, Rei Kuromiya und natürlich Ladybeard. LADYBABY haben sich (mit dezenten Parallelen zur Idol Metal Unit BABYMETAL) einer Art “Kawaii Metal”-Poprock oder “Kawaiicore” verschrieben und sind mit der eher ungewöhnlichen Besetzung innerhalb kürzester Zeit zu einer Art Kult geworden. Ende 2015 waren sie erstmals in Europa zu Gast und gaben auch ein Gastspiel in Köln. Seit dem Ausscheiden von Ladybeard Ende 2016 waren Rie und Rei als “THE IDOL FORMERLY KNOWN AS LADYBABY” aktiv, seit 2018 besteht die durch drei neue Mitglieder ergänzte und nunmehr vierköpfige Formation aus Rie Kaneko, Nana Ikeda, Emily Arima und Fuka Karasawa. LADYBABYs CDs erscheinen in Japan nach einer Major-Phase bei King Records derzeit bei Indie Raimei Records.

1 vorrätig

Artikelnummer: BJ-BK-34017 Kategorie:

Beschreibung

Rei Kuromiyas Essay “Watashi ga inakya ikite ikenaitte itttandakara itsushou kakete shomeishite misete yo ne” ist am 29. Januar 2021 im Shufu no tomosha-Verlag in Japan erschienen. Das Buch des LADYBABY- und BRATS-Members und engagierten Bloggerin mit ca. 200.000 Twitter- und Instagram-Followern schildert auf bewegende Weise das Schicksal der jungen Künstlerin auf 190 Seiten in japanischer Originalsprache.

190 Seiten mit Schutzumschlag und Obi, sicher auch für alle BRATS- und LADYBABY-Fans ein Stück zum Vervollständigen der Sammlung!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 210 g
Lieferstatus

Rarität

Hersteller

Format

Buch B6 (ca. 13x19cm), 190 Seiten, Softcover+Schutzumschlag+Obi, Sprache: Japanisch

Ursprungsland

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben