MIKA NAKASHIMA – MESSAGE ~Piano & Voice~ (lim.CD+DVD) +Bonus-Fotopostkarte!

36,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Schon mit ihrem allerersten Demotape machte die 1983 in Kagoshima geborene Mika Nakashima ihren Kindheitstraum vom Pop- und Fernsehstar wahr. Aus 3000 Bewerberinnen wurde die talentierte Künstlerin im Herbst 2001 als Star für das TV-Drama “Kizudarake no love song” ausgewählt. Ihre erste Single “Stars”, die auch als Main Theme für die TV-Serie verwendet wurde, war ein sofortiger Erfolg, und mit ihrem Debütalbum “True” erreichte sie 2002 die Top1-Position der japanischen Oricon-Charts. Mit Millionen verkaufter CDs gehört Mika Nakashima seither zu den beliebtesten Künstlerinnen ihres Genres, und auch auf der Kinoleinwand erreichte sie 2005 Zuschauerrekorde mit Kentarô Ôtanis Verfilmung des Erfolgsanimes “NANA”.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: JP-DN-34284X Kategorien: , ,

Beschreibung

Mika Nakashimas aktuelle, dritte CD aus der “Piano & Voice”-Serie “MESSAGE” ist am 22. Dezember 2021 in zwei verschiedenen Versionen bei Sony Music Labels Japan erschienen.

Die limitierte CD+DVD-Edition mit der Katalognummer AICL-4163~4 beinhaltet acht grandiose Neuinterpretationen bekannter J-Pop-Klassiker, wieder sparsam kammerorchester-artig instrumentiert mit Piano, Cello und Bass!

Im Einzelnen sind es:

CD:
1. サンサーラ
2. 粉雪
3. 不協和音
4. Baby if,
5. サボテンの花
6. One more time, One more chance
7. JUMP
8. 愛が降る

DVD:
MESSAGE ~Piano & Voice~ Recording Documentary
・Baby if,
・One more time, One more chance
・粉雪

Achtung Sammler! Bis auf weiteres legen wir jeder Bestellung der CD als Bonus noch eine schicke Foto-Postkarte bei!
Die hübschen Postkarten mit dem Portraitfoto auf dem Cover der CD only-Variane wurden vom Label als Promoartikel und Fan-Giveaways zur Verfügung gestellt. Sie sind “not for sale”, also nicht einzeln im Handel käuflich zu erwerben! ^^

Zusätzliche Informationen

Gewicht 130 g
Lieferstatus

Rarität

Hersteller

Format

CD+DVD [RC2 (Japan, Europa) 16:9 NTSC, Laufzeit ca. 25 min.]+Bonus

Ursprungsland

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben