LUNA SEA – THE ONE -crash to create- LIM.4 DISC PREMIUM PACKAGE

49,90 

Enthält 19% MwST.
zzgl. Versand

1 vorrätig

Über ein Jahrzehnt gehörten Sänger Ryuichi, die Gitarristen Inoran und Sugizo, Bassist J und Drummer Shinya zu den Pionieren und wegweisenden Top-Acts des damals noch neuen Visual-Genres. Die Ende der Achtzigerjahre gegründete Band gehört noch heute zu den legendären Namen in diesem Musikbereich und wurde offiziell nie aufgelöst, obwohl die letzte reguläre Albumveröffentlichung schon etliche Jahre zurück liegt und die Musiker sich zumeist recht erfolgreich ihren Soloprojekten widmen.

1 vorrätig

Artikelnummer: JR-YL-7620 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Ganze 12 Jahre haben LUNA SEA ihre Fans warten lassen, bevor am 21. März 2012 die erste Single nach “LOVE SONG” aus dem Jahr 2000 erschien. “THE ONE -crash to create-” beinhaltet zwar nur diesen einen Song, dieser ist dafür aber mit ganzen 22 Minuten Spielzeit und seiner atmosphärischen Tiefe ein würdiger Ausgleich für die lange Wartezeit.

Um die Besonderheit dieser von Millionen Fans lang erwarteten Veröffentlichung gebührend zu würdigen, bringt avex Japan die CD in gleich vier verschiedenen Varianten heraus, die jeweils einen anderen technischen Standard repräsentieren, jedoch alle auch im normalen CD-Player funktioneren. Dieses hier ist die streng limitierte, fast 1 kg schwere “ANALOG SIZE PREMIUM PACKAGE”-Variante mit 4 Discs für Fans und Sammler !

Die streng limitierte Box im LP-Format beinhaltet alle drei Varianten der Single, die auch einzeln erhältlich sind sowie als Extra noch eine exklusive Bonus-DVD mit dem Videoclip zu “THE ONE”! Enthalten sind:

1.) Die “klassische” CD mit dem bekannten Compact Disc Digital Audio-Logo

2.) Die limitierte SACD-Special Edition

Zwar hat sich das SACD (Super Audio-CD)-Format außerhalb Japans nie richtig durchsetzen können, die enthaltene SACD ist jedoch als Hybrid-Disc auch auf normalen CD-Playern abspielbar (dann natürlich nur im für Audio-CDs üblichen 16-bit/44,1kHz PCM-Stereosound). Wer das Glück hat, einen echten SACD-Player zu besitzen, kann das Meisterwerk im für SACDs üblichen 2,8MHz/1-bit-DSD-Sound genießen!

3. Die limitierte HQCD-Special Edition

Die CD im neuen, hochwertigen HQCD (High Quality Compact Disc)-Format, das vom japanischen Disc-Produzenten MemoryTech stammt und ähnlich wie das SHM-CD-Format von Universal Music Japan und JVC auf ein hochreines und hochtransparentes Kunststoffmaterial für die Herstellung setzt. Zusätzlich wird als Reflektionsschicht Silber statt Aluminium verwendet, was einen höheren Dynamikumfang und einen besseren Klang ermöglichen soll. HQCDs sind selbstverständlich vollständig kompatibel zum CDDA-Standard und lassen sich auf allen handelsüblichen CD-Playern wiedergeben.

4. Bonus-DVD “THE ONE” Videoclip

Zusätzliche Informationen

Gewicht 895 g
Lieferstatus

Rarität

Format

CD +SACD (Hybrid-SACD/CDDA) +HQCD (kompatibel zum normalen CDDA-Standard) +DVD [RC2 (Japan/Europa) 16:9 NTSC, Laufzeit ca. 22 min.]

Hersteller

Ursprungsland

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben