ARENA 37° SPECIAL 48 (September 2008) URUHA (the GazettE), Merry, Megamasso… (Re!cycle)

12,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Die Arena SPECIAL-Ausgabe September 2008 (Vol.48) widmet ihren Titel sowie eine ausführliche 40(!)-seitige Titelstory mit schicken, exklusiven Fotos dieses mal Gitarrist URUHA von the GazettE. Weitere 18 Seiten sind für den Visual-Act MERRY und 11 Seiten für MEGAMASSO reserviert, darüber hinaus gibt es Storys, Interviews und Livereports auch mit anderen aktuellen Acts aus der J-Rock-Szene.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Insgesamt ca. 100 Seiten auf schwerem Posterpapier, wie immer vollgepackt mit ausführlichen Interviews, News und Infos und natürlich hunderten toller Fotos aus Japans J-Rock-Szene, direkt aus Japan! ^^

 

Re!Cycle – first class second hand bei me-shop.net!

Unter dem Label “Re!Cycle – first class second hand” bieten wir dir die Gelegenheit, geprüfte und gut erhaltene japanische Original-CDs/BDs/DVDs, Bücher, Merchandise und ähnliche Artikel zu einem supergünstigen Preis zu ergattern, auch kannst du hier Raritäten finden, die als Neuware evtl. gar nicht mehr erhältlich wären.

Alle “Re!cycle”-Artikel werden selbstverständlich von uns eingehend begutachtet und getestet und befinden sich in einem guten Gebrauchtzustand. Leichte Gebrauchsspuren (wie sie eben beim normalen Gebrauch entstehen) können vorhanden sein, wir garantieren aber natürlich für problemlose Abspielbarkeit und einen ansprechenden Allgemeinzustand. Also keine Sorge, Artikel mit extremen Mängeln haben keine Chance, unser “Re!cycle”-Gütesiegel zu erhalten. ^_^

Sollte im seltenen Ausnahmefall ein Artikel mit Gebrauchsspuren angeboten werden, die über das übliche Maß hinausgehen (das kann ggf. mal bei extrem gesuchten und raren Stücken der Fall sein, die auch in diesem Zustand noch gesammelt werden), so ist dies auf jeden Fall deutlich im Artikeltext vermerkt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 392 g
Lieferstatus

Rarität

Format

Zeitschrift

Ursprungsland

Das könnte dir auch gefallen …

Nach oben