Neues Jahr, viele gute Vorsätze? ^_^

Da wir in letzter Zeit häufiger Anfragen zum Ankauf von Artikeln erhalten haben, hier ein paar kurze Infos zum Thema:

Ja, wir kaufen gerne auch Artikel von privaten Sammlern an!
(Auch wenn der weitaus überwiegende Teil unseres „Re!cycle“-Sortiments direkt aus Japan stammt.) ^^

Wenn du deine Sammlung schon immer mal ausmisten wolltest, selten oder gar nicht mehr genutzte Artikel nicht ihrem Schicksal als Staubfänger überlassen möchtest, oder sich einfach nur dein Musikgeschmack weiterentwickelt hat: Hier ist die Gelegenheit! Wir sind gern dein Ansprechpartner für Platz in deinem Regal und frischen Wind im Portemonnaie sowie für ein neues Zuhause für deine lange gehegten Lieblingsstücke! ^^

Was kann ich verkaufen? Was kriege ich dafür?
Wir kaufen grundsätzlich (fast) alles an, einzelne Stücke oder komplette Sammlungen, CDs, BDs, DVDs, Bücher und Zeitschriften, Merchandise und Collectibles aus den Bereichen J-Rock, J-Pop, Visual, Indies, Idol sowie K-Pop und artverwandte Genres. Die Ankaufspreise richten sich vor allem nach der Verkäuflichkeit der Artikel, Art der Pressung, Vollständigkeit und Zustand. Die Vergütung erfolgt schnell uns unkompliziert, wahlweise durch einen Einkaufsgutschein oder Überweisung auf dein Konto.

Wie läuft das ab?
Die Abwicklung erfolgt in der Regel per Postversand , der Ankauf von kompletten Sammlungen erspart dir langwieriges Einzel-Verkaufen über Foren oder einschlägige Online-Flohmärkte sowie nervige Verhandlungen, Verpackung und Versand an dutzende Einzelkäufer. Du packst einfach alles in einen Karton und hast wenige Tage später dein Geld auf dem Konto, je nach Absprache übernehmen wir auch die Versandkosten für dich. Falls du aus der Nähe von Gießen kommst, ist (nach Absprache) auch eine persönliche Übergabe gegen sofortige Vergütung möglich.

Wie starten?
Bei Interesse an unserem Ankaufservice kontaktierst du uns am einfachsten kurz telefonisch oder lässt uns eine Telefonnummer zukommen, unter der wir dich zurückrufen könnten. Für ein überschlagsweises Angebot ist es in der Regel nicht notwendig, komplette Inventarlisten zu erstellen und stundenlang Detailfotos zu machen, zumal die Artikel bei Eingang durch unser Team ohnehin nochmals begutachtet werden. Grundsätzlich können wir gern auch ein Angebot per E-Mail erstellen, sofern wir einige dazu notwendige Informationen haben, meist ist es aber telefonisch einfacher und schneller zu besprechen.

Du erreichst uns unter den üblichen Kontaktdaten, die du auch ganz oben links auf unserer Startseite findest, sowie natürlich auch über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf deine Anfrage! ^^